Schüler der Friedrich-Karl-Ströher Realschule plus zu Gast in Simmerner Buchhandlungen

WelttagdesBuches2019Die Förderung der Lesekompetenz spielt gerade in der Orientierungsstufe der Friedrich-Karl-Ströher Realschule plus eine große Bedeutung. So besuchen die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen regelmäßig die Bücherei im Neuen Schloss, mit der seit einiger Zeit auch eine Kooperation besteht. Ebenso hat sich in den letzten Jahren die Teilnahme an der Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“ der Stiftung lesen an der Schule etabliert.

Zum 23. Mal verschenkten Buchhandlungen rund um den Welttag des Buches, den 23.04., das Welttagsbuch „Ich schenk dir eine Geschichte“ an eine Million Schülerinnen und Schüler. Diese Buchgutscheinaktion wird deutschlandweit zur Leseförderung durchgeführt. Auf eigene Kosten bestellen die Buchhandlungen Bücher für die Schülerinnen und Schüler, die sie den Kindern im Rahmen einer kleinen Veranstaltung innerhalb der eigenen Buchhandlung schenken. Aus Simmern haben sich an dieser besonderen Aktion dankenswerterweise die „Buchhandlung am Simmerbach“ und die „Buchhandlung Schatzinsel“ beteiligt und den Kindern ein besonders schönes Leseerlebnis ermöglicht. Auf spielerische Art und Weise wurden die Fünft- und Sechstklässler in die Welt der Bücher entführt, um sie durch spannende Geschichten für das Lesen zu begeistern und das Interesse an der neuen Lektüre zu wecken. Zudem erhielten die Schülerinnen und Schüler einen kleinen Vorgeschmack auf die diesjährige Lektüre mit dem Titel „Der geheime Kontinent“ von THiLO, einem Autor aus Mainz. Unterstützt wird die Geschichte durch einen 32-seitigen Comic des Illustrators Timo Grubing.