Advent an der Friedrich-Karl-Ströher Realschule plus Simmern

Advent 2

In diesem Jahr musste u.a. auch die adventliche Feier, die normalerweise für die Orientierungsstufe der Friedrich-Karl-Ströher Realschule plus Simmern von den Religionslehrern ausgerichtet wird, coronabedingt ausfallen.

Advent 1Viele Klassen hatten dennoch beschlossen, ein wenig vorweihnachtliche Stimmung in ihre Klassenzimmer zu holen und dekorierten fleißig die Fenster ihrer Klassenräume.

Die Klassenlehrerinnen der drei fünften Klassen hatten sich etwas Besonderes einfallen lassen und gestalteten gemeinsam mit ihren Klassen einen sozialen Tag. Dieser Tag stand besonders im Zeichen des gemeinsamen Miteinanders und diente der Stärkung der Klassengemeinschaft.

In den Klassen 5a, 5b und 5c wurde emsig gewerkelt, gemalt und gebastelt, damit jede Klasse ihren Klassenraum individuell in einer Gemeinschaftsaktion gestalten konnte. Stimmungsvolle Winterlandschaften entstanden an den Fenstern der Klassenzimmer. Papiertannenbäume mit LED-Beleuchtung verzieren nun die Fensterbänke. Weihnachtskarten und Anhänger aus Knöpfen oder Wolle wurden liebevoll gestaltet.

Auch im Englischunterricht wurde das Thema „Advent und Weihnachten“ durch die Geschichte vom „Gingerbread Man“ auf spielerische Art und Weise aufgegriffen.

Gemeinsame Spiele aus dem Bereich „Erlebnispädagogik im Klassenzimmer“ rundeten das gemeinschaftsstiftende Angebot ab.