Medienscouts auf verdienter Jahresabschlusstour

Auflug Medienscouts

Vieles war in diesem Jahr wegen der Pandemielage nicht möglich. Dass die diesjährige Jahresabschlusstour der Medienscouts der Friedrich-Karl-Ströher Realschule plus stattfinden konnte, freute alle Beteiligten aufrichtig.

Das Schuljahr 2020/2021 war nicht nur für die Schülerinnen und Schüler der Friedrich-Karl-Ströher Realschule plus schwierig. Auch die Medienscouts der Realschule plus wurden vor schwierige Aufgaben gestellt.

Obwohl sie sich noch zu Beginn des Schuljahres in den 5. Klassen vorstellen und über die digitalen Zeitfresser in Präsens reflektieren konnten, war der direkte Kontakt zu den Schülern und Schülerinnen ab dem Herbst 2020 kaum mehr möglich.

Trotz des Fernunterrichts bildeten sich die Scouts unserer Schule online fort, drehten Lernvideos und einen Film, verfilmten eine „Nettiquette“ (Verhaltensregeln für den Onlineunterricht) und erledigten Einiges mehr für die Schulgemeinschaft. Viele dieser Projekte findet man auf unserer Homepage.

Am Ende eines Schuljahres dankt die Schule allen Medienscouts, in dem sie zu einem Ausflug eingeladen wurden.